TomDoe's Homepage

Hier ist ist sie also: TomDoe's Homepage!

Damit mein Profil bei geocaching.com nicht immer wieder aktualisiert werden muss, habe ich einige Infos auf eine eigene Seite verschoben und dann noch ein paar Infos hinzugefügt, z.B. die Übersicht meiner TBs...

Heute waren Bummi005 und ich zusammen im Wald unterwegs, waren beim Kaiser Wilhelm, sind viel gelaufen und haben ein paar Dosen gesucht und gefunden - greifbare und lehrreiche. Ich bin alle meine TBs wieder losgeworden, aber leider gab es auch einige DNFs - wie das so ist. Trotz alledem konnte ich auf dem Rückweg nach Hause einige der noch fehlenden Dosen des R20 Biketrails erstaunlich fix finden und - wenn denn dann die Logfreigabe für den einen EarthCache kommt - endlich auch die 800 voll machen.

Fund!Die Geschichte um diesen Mystery begann vor langer, langer Zeit. Und heute hat sie dann endlich ein Ende gefunden. Aber eins nach dem anderen...

So um Ostern rum gingen wir die ersten Schritte, einen dann auch mit Hilfe des großen Cache-Wächters. Aber dann wurden wir mit Blindheit geschlagen und wussten nicht mehr weiter. Da wir aber nicht so oft in der Gegend sind, mussten wir dann bis kurz vor Weihnachten warten, um weiter machen zu können.

Weiterlesen: Fund im Verlassenen Schlosspark!

Heute ging es dann samt Family gen Osten - und wie das so ist, wenn Cacher eine längere Strecke unterwegs sind: Irgendwo muss dann auch mal ein TB abgelegt werden oder eine nette Dose gefunden werden. Am GPO Lützen haben wir dann noch einen Cacherkollegen getroffen, der noch einen Hint brauchte, dafür aber ein paar Reisekäfer dabei hatte. Und in Laußnitz - schon zig Mal vorbeigefahren gefahren - haben wir uns endlich der Gruselshow hingegeben und uns bei den Schleifenspendern eingereiht.

Vielleicht klappt es ja dieses Jahr, den noch nicht gelösten Mystery abzuhaken - es ist ja auch nicht so kalt, um länger vor dem bewussten Baum zu stehen und darauf zu warten, dass er zu mir spricht. Wir werden sehen bzw. hören...