TomDoe's Homepage

Hier ist ist sie also: TomDoe's Homepage!

Damit mein Profil bei geocaching.com nicht immer wieder aktualisiert werden muss, habe ich einige Infos auf eine eigene Seite verschoben und dann noch ein paar Infos hinzugefügt, z.B. die Übersicht meiner TBs...

Ostern als Hochfeiertag des Geocachers kann nicht ohne Cache-Tour vorbeiziehen... Auf Oster-Sonntag bin ich einen Teil der großen Runde um Bernsdorf abgefahren - Schwiegervaters Drahtesel hat mich sicher an komischen Gewächsen und mehr als faustgroßen Spinnen (naja - gelebt hat sie glücklicherweise nicht) vorbeigetragen...

Oster-Montag haben wir es dann tatsächlich geschafft und sind beim EiEiEi-Event in Groß-Grabe dabei gewesen: Super-Wetter und viele Leute, und die ganze Family mittendrin. Die Event-Eier waren fix gefunden, der frisch gepublishte Postamt-Multi bewältigt (naja - so ein wenig Rudel-Cachen war schon dabei) und dann haben wir noch den Fuchs ausgetrickst - der kleinste Größte hat dann die Dose runtergeholt. Der Albraum-WhereIGo wurde dann wegen System-Absturz abgebrochen - die Technik kann einem nun wirklich Albträume bereiten. Zum Schluss waren wir dann noch in Kamenz am Hutberg - leider vor der Rhododendron-Blüte, hatten aber trotzdem unseren Spaß und auch noch zwei Dosen gefunden, die zufällig am Wegesrand "lagen".

Auch in Spexard wird Energie aus Wind gewonnen. Aber so wie das Wetter in OWL nicht immer konstant ist, ist auch hier das Finden der Dose ein kleines Glücksspiel...

Seit letzter Woche ist mein zweiter Cache findbar - ich hätte ihn auch "Roulette in Spexard" nennen können. Neben den aktuell üblichen "Ich mecker nebenbei über Groundspeak und sehne alte Zeiten herbei"-Logs gab es auch normale Einträge auf die Rolle in der Filmdose ;-)

Nachdem es diesen Monat schon recht schnell ging mit dem Dosen-Einsammeln - es gab regelmäßig neue Serien, die in der Mittagspause oder nach Feierabend eingesammelt werden konnten - war es diese Woche dann soweit. Erst habe ich mit meinem Vater während meines Kurzurlaubs im Norden einige erfolgreiche Runden gedreht, und dann konnte letzten Donnerstag dann die 1000. Dose mit einem FTF begangen werden - der "Geburtatgscache" wurde zusammen mit BaumSegler geborgen...

Wo ich doch bisher immer reichlich mit Holzdollars versorgt wurde, kann dann auch ein 1000-Dosen-Dollar - und ein größeres Konterfei - nicht fehlen!

Der 1000-Dosen-Dollar wird mich dann auf meinem Weg zur 2000sten Dose begleiten, und "Nr. 5" geht in's "Archiv"...