TomDoe's Homepage

In der neuen TB-Pension in Bernsdorf - eine wirklich super Konstruktion - ging der Weg von Amber's Bear los Richtung Berlin. Bummi005 griff den Kuschelbären zielstrebig aus dem komfortablen Heim und verfügte, dass er erst einmal mit uns reisen würde. Im Listing konnten wir dann lesen, dass er aus Kanada kommt und aber auch sein Weg unser Weg ist - also nach Berlin. Fix die Ownerin kontaktet, und dann stand fest, dass wir den Bären in Berlin in der Kanadischen Botschaft abgeben würden - bei Daryl, der "damals" den Bären in Ontario auf die Reise geschickt hat.

Und so zogen wir zwei Tage später nach Berlin und konnten dann - nach einer ausführlichen Führung durch die Botschaft - den Bären übergeben.