TomDoe's Homepage

Bei schönstem Herbstwetter ging es heute - am EarthCache-Day! - in die Buck'sche Schweiz. Mitten im verschlafenen Hohenbocka geparkt, dann einfach Richtung Wald und nach einem etwas längeren Marsch konnte ich an die Ersteigung des Aussichtsturms gehen - die 121 Stufen führten hoch zu einer tollen Aussicht über das Umland.

Dann wieder abwärts und nochmal abwärts, wo ich mich im Mini-Gebirge der Glassteine ein wenig als Riese fühlen durfte. Danach habe ich dann noch den Multi gemacht, mich querfeldein auf den Rückweg begeben, noch einen Bogen entlang des Schlosses Hohenbocka gemacht und den Tradi an der Kirche gehoben, bevor es dann - total verschwitzt - zurück nach Bernsdorf ging, aber nicht ohne noch einen FRUB-Tradi mitzunehmen.